Über Uns

Schadstoff Cadmium

Eingeschränkter Einsatz von Ni-Cd Zellen in Akkupacks

Gemäß der EU-Batterierichtlinie, gültig seit dem 26.09.2008, informieren wir Sie wie folgt: - Gerätehersteller sind Batteriehersteller im Sinne der Batterierichtlinie. Das heißt, dass das Inverkehrbringen von Geräten, die von dem NiCd-Gerätebatterieverbot betroffen sind, nach dem 26.09.2008 verboten ist. - Bereits vor dem 26.09.2008 in Verkehr gebrachte Geräte dürfen mit Ersatzakkus versehen werden, die VOR dem 26.09.2008, von dem Batteriehersteller oder Batteriehändler bezogen wurden. Ausgenommen von dieser Regelung sind Akkus, die in
- Not- und Alarmsystemen einschl. Notbeleuchtung
- Medizinischen Geräten
- Schnurlosen Elektrowerkzeugen (bis 31.12.16)